Online stark: Fachveranstaltung Stuttgarter Runde trotzt der Corona - Situation

Dienstag, März 23, 2021 - 12:15
Stuttgarter Runde Online

10. Stuttgarter Runde, Expertenforum zur Kanalsanierung

Nach Vorbereitungen zu einer Hybridveranstaltung ist die Entscheidung aufgrund der äußeren Umstände nun gefallen. Das Expertenforum zur Kanalinstandhaltung findet online statt ! Das Organisationsteam hat hinter den Kulissen intensiv gearbeitet und möchte das Fachpublikum einladen, bei der Veranstaltung dabei zu sein.

Programmpaket weckt Erwartungen

Was erwartet den interessierten Fachbesucher am 12.Mai 2021 ? Zunächst wieder ein volles Programm mit ausgewählten Vorträgen und qualifizierten Referenten:

Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg wird gleich zu Beginn über aktuelle Projekte berichten. Die Erfahrungen beim Pilotprojekt zur Kanalinstandhaltung von Grundstücksentwässerungsanlagen sind auch überregional von Interesse.

Beim Thema Baurecht wird diesmal die außergerichtliche Streitbeilegung beleuchtet. Welche Chancen und Möglichkeiten gibt es ? Die Wirtschaftskanzlei CMS Hasche Sigle kann hier detailreiche Erfahrungen teilen.

BIM ist in aller Munde. Ob BIM im Kanalbau jedoch praxisgerecht funktioniert, wird das Büro Obermeyer aus Neu-Ulm vorstellen.

Vor und nach der Sanierung

Dass in der Planungsphase über den technischen und wirtschaftlichen Erfolg eines Projektes entschieden wird, ist allgemein bekannt. Um dies zu untermauern, konnte Dr. -Ing. Robert Stein, langjähriger Spezialist für die wissenschaftliche Sichtweise, zum Thema „Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen bei der Kanalsanierungsplanung“ gewonnen werden.

Spannung verspricht auch der Vortrag vom Büro Hiller + Hofele aus Ulm. Es geht um TV-Abnahmeinspektionen. Jeder Fachmann kennt die hoffnungsvolle Atmosphäre bei der Durchsicht der Filme, deren Ergebnis den Wert des Projektes auf den ersten Blick offenlegt. Bestätigung und Anerkennung aber auch Überraschungen und Mehraufwand bleiben da nicht aus. Passend dazu wird Dr. Sebastian vom Prüfbüro SBKS über unsichtbare Qualitätsmängel sprechen. Die authentische Vortragsweise wird auch in der online- Version des Referates erhalten bleiben.

Innovationen und Bewährtes in der Kanalsanierung

Gegen Mittag wird der Marktplatz der Aussteller eröffnet. Sechs Aussteller werden mittels Pecha Kucha - Vortragstechnik Produkte und Dienstleistungen vorstellen. Die Erfahrung zeigt – die kurzweiligen Präsentationen bringen es auf den Punkt.

Dem Thema der Grundstücksentwässerungsanlagen (GEA) wird ein weiterer Tagungspunkt gewidmet. Es geht um technische Möglichkeiten und Grenzen der Sanierungsverfahren. Nicht jeder Auftragnehmer verfügt zudem über alle am Markt vorhandenen Technologien, welche Auswirkungen hat das ? Hier gibt es oft Klärungsbedarf, nicht nur auf der Baustelle. Es wird spannend, wie sich die Teilnehmer online in die Diskussion einbringen.

Sonderfälle im Fokus
Traditionell wird die Stuttgarter Runde auch wieder den Blick über den Tellerrand hinaus wagen: Das Büro Diem.Baker aus Ditzingen stellt die Planung und den Bau eines Regenrückhaltekanals im Landschaftsschutzgebiet vor.

Abschließend wird die Stadtentwässerung Stuttgart zu Wort kommen. Es geht um die Möglichkeiten zur Beschleunigung von Baumaßnahmen, ohne die Qualität aus dem Auge zu verlieren.

Neue Möglichkeiten für Aussteller
Nicht zuletzt werden die Aussteller eine einmalige Gelegenheit bekommen, ihre Dienstleistungen und Produkte zu präsentieren. Mit Nutzung der professionellen Aussteller-Plattform „Streavent“ können virtuelle Ausstellungsstände gebucht und besucht werden. Das neue Konzept macht es möglich, dass auch während der Veranstaltung allen zugeschalteten Teilnehmern ein Ansprechpartner des Ausstellers visuell zur Verfügung steht.

Aktualisierte Website
Alles in allem ein vollgepacktes, anspruchsvolles Programm, welches der interessierte Fachmann, trotz oder gerade wegen des Online - Formates nicht vermissen sollte. Virtuelle Fachveranstaltungen bedeuten hohe Konzentration, nehmen Sie sich an diesem Tag besser nichts anderes vor…

Das ganze Programm – Änderungen wie immer vorbehalten –, Teilnahmebedingungen und Anmeldung unter: www.stuttgarter-runde.de

Die 10. Stuttgarter Runde findet am 12.Mai 2021 statt, mit außergewöhnlichem Zusatzprogramm am Abend nach der Veranstaltung.